Ultraschalluntersuchung in der Schwangerschaft – Messdaten und Abkürzungen

christ box.jpgBei den Ultraschalluntersuchungen während der Schwangerschaft und  durch die Angaben aus dem Mutterpass wird man mit so einigen Werten und Abkürzungen konfrontiert.

Hier nun eine Übersicht, um die Werte aus dem Mutterpass zu verstehen.

Messdaten und Abkürzungen bei der Ultraschalluntersuchung

ATD – Abdomen-Transversaler-Durchmesser. Der ATD ist der Durchmesser des kindlichen Bauches/Thorax.

APD – Anterior-Posterior Durchmesser. Beschreibt wie der ATD ebenfalls den Durchmesser des Bauches/Thorax, allerdings wird dieser hier vom Rücken her gemessen.

AU – Abdomenumfang. Dieser Wert gibt den Umfang des Bauches wieder.

BPD – Biparietaler Durchmesser. Querdurchmesser des kindlichen Kopfes. Der BPD ist die Entfernung in Centimeter von Schläfe zu Schläfe.

BEL – Beckenendlage.

BG – Blutgruppe.

BU – Bauchumfang der Mutter.

ET – Errechneter Entbindungstermin.

FS – Durchmesser des Fruchtsackes.

FL – Femurlänge: Hierbei handelt es sich um die Länge des Oberschenkelknochens.

HL – Länge des kindlichen Oberarmknochens.

HT – Herztöne des Fötus.

KB/KW – Kindsbewegung.

KS – Kaiserschnitt.

KU – Kopfumfang des Fötus in Centimeter.

MM – Muttermund.

QL – Querlage.

SL – Schädellage.

SSL – Schädel-Steiß-Länge des Kindes.

US – Ultraschall.

VU – Vaginale Untersuchung.

babymarkt.jpg

Zuletzt bearbeitet: 26. Januar, 2020
Tags: , , , , ,

Dies könnte dich auch interessieren

DER DHL SONG

DER DHL SONG Nach der Melodie von Frederik Vahle – Lied vom Weihnachtsmann . Text von Rahel und Sascha: www.baby-kind-blog.de . Der Text wurde am 07.12.2019 bei einem gemütlichen Glas Glühwein geschrieben und am 09.12.2019 veröffentlicht. Wir möchten euch dieses grandiose Meisterwerk auf keinen Fall vorenthalten. Viel Spaß und bitte fleissig teilen! 😉 Bildnachweis Beitragsbild: […] Weiterlesen »


Informationen zur Beikost Einführung

Beikost ist ein wichtiges Thema und spielt bei der Ernährung eines Babys eine entscheidende Rolle. Ab einem gewissen Zeitpunkt genügt es nicht mehr, dass Baby nur durch Stillen oder Flaschennahrung zu ernähren. Nach und nach ersetzt feste Nahrung das Stillen bzw. die Anfangs- oder Folgemilch aus der Flasche. Doch wann ist es Zeit für die […] Weiterlesen »


Milchentwöhnung – Ohne Druck und Tränen

Als meine Tochter ca. 11 Monate alt war, habe ich mich dazu entschieden abzustillen. Zum einen endete bald meine Elternzeit und zum anderen wollte ich so langsam aber sicher meinen Körper wieder für mich haben. Inhaltsverzeichnis:Milchentwöhnung ohne Druck und TränenFlaschenkind Vs. MilchentwöhnungFazit zur Milchentwöhnung Milchentwöhnung ohne Druck und Tränen Meine Tochter war aber aus meiner […] Weiterlesen »


Vegane Ernährung in der Schwangerschaft und für das Kind

Veganismus wird immer moderner. Viele entscheiden sich für die vegane Ernährung aus ethischen Gründen, andere um die Nachhaltigkeit zu fördern und wieder Andere, weil sie mit dieser Ernährungsform am besten leben. Vegan, also der Verzicht auf alle tierischen Produkte, war lange Zeit umstritten. Da es sich durchaus schwierig gestalten kann alle Nährstoffe die der Körper […] Weiterlesen »


Zwischenfazit zum Thema Beikost

Heute mal wieder etwas aus dem Bereich eigene Erfahrungen. Und zwar möchte ich euch auf diesem Wege mal mein Fazit nach drei Tagen Beikost mitteilen: Unsere Tochter scheint es spannend zu finden. Allerdings möchte Sie sich nicht wirklich füttern lassen. Sie mag den Löffel lieber selbst halten und versucht dann, den Brei wie bei einem […] Weiterlesen »