Smoothies / Ganzfruchtgetränke

Smoothie mit Orange und Apfel

Smoothies oder auch Ganzfruchtgetränke werden aus ganzen Früchten inklusive dem Fruchtfleisch gemacht. Mit Ausnahme ggf. vorhandener Schale und Kerne wird 100% der Frucht verwendet. Früchte, Obst und Gemüse mit dem Mixer oder Smoothie Maker Smoothie Maker püriert – so entsteht ein schnell zubereitetes Getränk für Groß und Klein mit sehr hohem Gemüse- und Fruchtanteil und einer cremig sämigen Konsistenz. Ideal, lecker und auch gern getrunken auf Kindergeburtstagen.

Inhaltsverzeichnis:

Vorteile von Smoothies und selbst gemachten Saft

kidsroom box.jpgIm Vergleich zu den meisten Säften aus dem Tetra-Pak sind Smoothies aus meiner Sicht die gesündere und nährstoffreichere Alternative, da diese keine zusätzlichen Zucker, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe enthalten.

Ein weiterer großer Vorteil ist wohl, dass man Smoothies schnell selbst zubereiten und je nach Geschmack anpassen kann. Ein Hit auch auf Kindergeburtstagen (neben Muffins und anderen Leckereien), wobei man ruhig die entsprechenden Frucht-Smoothies Frucht-Smoothies mit bis zu 60% mit Wasser verdünnen kann. So sind Sie immer noch lecker und erfrischend und der Fruchtzuckerspiegel schießt nicht durch die Decke. 😉

Smoothie und Saft selber machenSmoothies gibt es in allen möglichen Varianten, Geschmacksrichtungen und Farben. Prinzipiell kann man einfach nach belieben und gewünschten Geschmack Früchte, Obst, Blattgemüse, Gartenkräuter, Tee, oder auch Joghurt, Milch (gerne auch Kokosmilch) miteinander pürieren und verkosten. Einfach lecker!

Vorschläge und Zutaten für selbst gemachte Smoothies

Hier nun einige Ideen bzw. Vorschläge für deinen Smoothie. Die Liste ließe sich sicher noch endlos fortführen, soll aber lediglich als kleiner Denkanstoß bzw. Anreiz zum Ausprobieren dienen. Also – viel Spaß beim ausprobieren der Rezept-Ideen! 😉

christ ls.jpg

Zutaten – Früchte:

Äpfel, Bananen, Birnen, Kirschen, Weintrauben, Ananas, Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Schwarzbeeren, Stachelbeeren, Cranberry, …), Orangen, Pfirsich, Grapefruit, Kiwi, Kaki, Maracuja, Mango, Honig- oder Wassermelone, …

Flüssigkeiten und sonstige Zutaten:

Mineralwasser (ohne Kohlensäure), Joghurt, Quark, Milch, Sojamilch, Kokosnuss-Milch, Tee (z.B. japanischer grüner Tee), Honig, Ingwer, Weizenkleihe, Haferflocken, Eiswürfel bzw. Crushed-Ice, …

Buch-Tipp zum Thema Smoothies:
365 Smoothies, Powerdrinks & Co.Gebundene Ausgabe Naumann & Göbel Red – 365 Smoothies, Powerdrinks & Co. Amazon Aus der Sektion Ratgeber > Ernährung > Diäten & spezielle Ernährungspläne > Schlanke & Gesunde Küche.

365 frische, abwechslungsreiche Rezepte für jeden Tag. Smoothies, Shakes, Säfte, Limonaden, frische Detox-Wässer und bunte Smoothie Bowls, jedes Rezept mit Foto.

Smoothie – Kiwi, Orange, Banane

Kiwi Banane SmoothieEin Beispiel für einen wirklich leckeren Smoothie ist eine Variante bestehden aus Kiwi, Orange und Banane.

Ich persönlich gebe noch eine geschälte fingerbreite Scheibe einer Ingwer-Knolle hinzu. Frischer Ingwer fördert nämlich die Durchblutung und den Laktat-Abbau im Muskelgewebe, also Muskelkater ade mit diesem leckeren After-Workout-Smoothie. 😉

Man nehme also 4 Kiwis, 3 Orangen, 1 Banane und etwas Ingwer und schält und püriert die Zutaten. Dann gießt man das köstlich cremige Getränk in ein Glas, und genießt es.

Smoothie – Erdbeere, Banane, Kokosnuss-Milch

Smoothie mit ErdbeerenEine weitere köchstliche Variante eines Smoothies besteht aus 1-2 handvoll Erdbeeren , 1 Banane und 2 Esslöffel cremiger Kokosnuss-Milch.

Hierzu nimmt man am Besten Erdbeeren aus der Tiefkühltruhe. Gerne noch gefrohren mit den anderen Zutaten pürieren.

So entsteht eine Art fruchtig guter Milchshake. Sehr lecker!

 

Smoothie – Orange , Apfel

Smoothie mit Orange und ApfelFür diesen einfachen aber sehr leckeren und erfrischenden Smoothie benötigt man 8 Orangen, 2 Äpfel, etwas Ingwer und crushed-Ice.

Die Orangen (Saftorangen) pressen. Die Äpfel und den Ingwer pürieren, und mit dem Orangensaft vermixen.

Zum Schluss ein drittel das Glases mit Crushed-Ice füllen, und das Glas mit Saft auffüllen. Kurz durchrrühren, fertig!

mytoys ls.gif

Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober, 2019
Tags: , , , , , , , ,

Dies könnte dich auch interessieren

DER DHL SONG

DER DHL SONG Nach der Melodie von Frederik Vahle – Lied vom Weihnachtsmann . Text von Rahel und Sascha: www.baby-kind-blog.de . Der Text wurde am 07.12.2019 bei einem gemütlichen Glas Glühwein geschrieben und am 09.12.2019 veröffentlicht. Wir möchten euch dieses grandiose Meisterwerk auf keinen Fall vorenthalten. Viel Spaß und bitte fleissig teilen! 😉 Bildnachweis Beitragsbild: […] Weiterlesen »


Kinder Spielzeuge und Ikea Hacks aus dem 3D-Drucker

3D-Drucker sind tolle Spielzeuge für Erwachsene und inzwischen relativ gut, einfach zu bedienen und dazu noch relativ erschwindinglich im Preis. Wie hier im Beitrag (Hörbert ähnlichen MP3-Player selber bauen) bereits erwähnt kann man selbst Halterungen für Vorhängeschlösser und Verschlüsse auf die schnelle drucken. Selbst Wandhalterungen für Samurai Schwerter und Messer oder gleich ein geschlossenes Gehäuse […] Weiterlesen »


Förderung des Kindes: Schule, Förderung, Freiheit

Wenn Kinder in die Schule gehen, verändert sich der Alltag und ihr Kind steht vor neuen Hürden. Hobbys und Freunde beginnen wichtiger zu werden. Zu dem kommt ein unbekannter Faktor ins Haus – Lernen. Das kann für das eine Kind eine Leichtigkeit sein und fürs andere Kind eine große Herausforderung. Als Elternteil steht man in […] Weiterlesen »


Stubenbettchen und Laufgitter für Baby und Kleinkind

Ein Stubenwagen , Stubenbett oder auch Beistellbettchen fürs Baby kann sehr praktisch sein. Meist aus Holz und auf Rollen stellen diese Helfer eine Erleichterung im Alltag mit Baby da. Denn so ist der noch junge Familiennachwuchs immer dabei auch wenn es gerade schläft. Warm und kuschelig eingemuckelt kann das Neugeborene so bequem innerhalb der Wohnung […] Weiterlesen »


Vegane Ernährung in der Schwangerschaft und für das Kind

Veganismus wird immer moderner. Viele entscheiden sich für die vegane Ernährung aus ethischen Gründen, andere um die Nachhaltigkeit zu fördern und wieder Andere, weil sie mit dieser Ernährungsform am besten leben. Vegan, also der Verzicht auf alle tierischen Produkte, war lange Zeit umstritten. Da es sich durchaus schwierig gestalten kann alle Nährstoffe die der Körper […] Weiterlesen »