In der Weihnachtsbäckerei – Plätzchen backen zu Weihnachten

In der Weihnachtsbäckerei, gibt es so manche leckerei… Plätzchenbacken zur Weihnachtszeit ist für Kinder mit das Größte. Spritzgebäck, Lebkuchen, Zimtsterne, Kokosmakronen, Nussecken mit Marzipan und Stollen sind ebenfalls süß, lecker und werden gern zur Winterzeit gebacken. Das Ausstechen und backen von Keksen und Plätzchen finden die Kleinen aber besonders toll und spannend.

Auch wenn die Kekse nicht perfekt verziehrt sind und mal etwas daneben geht, es ist und bleibt doch für alle Beteiligten ein riesen Spass! Ganz besonders wenn eine große Anzahl an Ausstechförmchen Ausstechförmchen in allen möglichen Formen und Farben zur Verfügung steht.

Mürbeteig Plätzchen backen

Neben dem Ausstechen der Plätzchen gehört natürlich auch das Naschen vom Teig dazu, genauso wie das verzieren der Kekse nach dem Backen mit Schokolade, Streusel, Kokos oder Zimt. Die so entstandenen individuell gefertigten Plätzchen sind auch eine gern gesehene Geschenkidee für die Großeltern und andere Verwandte.

Noch ein Tipp zum Wunschzettel der Kleinen: Gerade zu Weihnachten, aber auch darüber hinaus, sollte man immer mal wieder die Gutschein- und Rabattaktionen so mancher Onlineshops im Auge behalten. Hier kann man einiges sparen, bei der Erfüllung der Wünsche des Kindes.

Rezept für Mürbeteigplätzchen

Man nehme 500g Mehl, 250g Zucker, 250g Margarine oder Butter, 2 Eier, 1 Päckchen Backpulver, 1 Päckchen Vanillepulver (oder besser man nimmt direkt den Inhalt einer Vanilleschote) sowie eine Prise Salz und optional eine unbehandelte Bio-Zitrone (etwas abrieb mit in den Teig).

Einfach die Zutaten zu einem Teig verkneten. Dann die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und darauf den Teig dünn (ca. 3-4 mm) mit einem Nudelholz Nudelholz ausrollen. Dann können die Kleinen auch schon munter drauf los Kekse ausstechen. Die ausgestochenen Teiglinge auf einem Backblech Backblech auslegen. Hier darauf achten das die Kekse nicht zu nah aneinander liegen. Das Backblech mit den Plätzchen geht dann für ca. 20 Minuten bei 180 Grad in den Backofen, bis diese schön Gold-Braun gebacken sind. Vor dem verzieren die gebackenen Kekse zunächst auskühlen lassen.

Zusätzlich kann wer möchte natürlich auch noch andere Keksrezepte ausprobieren, denn Abwechslung kann nicht schaden. Einige meiner Lieblingsrezepte zum Thema Kekse und Plätzchen habe ich folgend zusammengefasst. Viel Spaß beim ausprobieren und lasst es euch schmecken. Ich wünsche eine besinnliche und stressfreie Weihnachszeit! 🙂

Rezept und Zubereitung – Kekse – Vanillekipferl

vanillekipferl kekse backen

  • 250 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 80 g Zucker
  • Vanillezucker
  • Puderzucker

Zunächst Mehl, Mandeln, Butter und Zucker zu einem Teig vermengen.

Anschließend Kipferl formen und bei ca. 200 Grad für ca. 5-7 Minuten backen.

Nach dem Backen die noch heißen Vanillekipferl mit Vanille- und Puderzuckermischung bestreuen. Richtig lecker dieses tolle Backwerk.

Rezept und Zubereitung – Kekse – Schokolie

schokolie kekse backen

  • 250 g Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 250 g Speisestärke
  • 75 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 1 TL Kardamom
  • 1 TL Zimt
  • 100 g Haselnusskerne

Die weiche Butter in eine hohe Schüssel geben. Puderzucker, Vanillezucker, 1/3 Mehl, Speisestärke, Kakao und Gewürze dazu geben und mit dem Mixer auf höchster Stufe verrühren.

Zuletzt das restliche Mehl dazu, durchrühren und den Teig eingerollt in Frischhaltefolie in den Kühlschrank stellen. Nach ca. 2 Stunden den kalten Teig auf 2 cm Durchmesser ausrollen und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben jeweils mit einer Nuss belegen und zu einer Kugel formen. Das Ganze auf einem Backblech auslegen und im Ofen bei 175-200 Grad für 15-20 Min. backen.

Rezept – Nussecken mit Marzipan

Passend zur Weihnachtszeit hat meine Freundin Nadia in Ihrem Blog ein sehr schönes Rezept für leckere Nussecken mit Marzipan gepostet. Darüber hinaus gibt es auf ihrer Seite noch viele andere schöne Rezepte und Backideen! Ein Blick auf www.TheBowlAndPieBird.com lohnt sich!

Weihnachts-Plätzchenausstecher – Plätzchenformen

ElecMotive 4 teilige Weihnachts-Plätzchenausstecher Cookie Cutters Plätzchenformen Backformen Fondant Keks Ausstechformen Set mit Auswerfer Farbe zufällig gesendet in Geschenkkarton in Geschenkkarton (H)Backform – 4 teilige Weihnachts-Plätzchenausstecher Cookie Cutters Plätzchenformen – Keks Ausstechformen Set mit Auswerfer – Farbe zufällig – gesendet in Geschenkkarton in Geschenkkarton (H) Amazon

– Ausstechformen-Set mit Auswerfer 4-teilig
– Dank des Auswerfers mit Feder drücken Sie problemlos das Ausgestochene gut aus der Form.
– Ganz einfach zu reinigen: Drehen Sie an dem Drücker und der Auswerfer fällt herraus.
– Inhalt: Weih.-Kugel, Lebkuchenmann, Schneemann und Weihnachtsbaum
-Wird in aufregenden, fröhlichen Farben geliefert.

Größen:
Schneemann – ca. 5cm x 3cm
Kugel – ca. 4,7cm x 4cm
Baum – ca. 5cm x 4,5cm
Männchen – ca. 5cm x 4 cm

Schöne Plätzchendose im 3er Set

khevga Keksdose Weihnachten Blech Plätzchen – Keksdose Weihnachten – „Plätzchendose“ Set (flach, rot-weiß) Amazon
Wer kennt ihn nicht? Den verführerischen Duft von Plätzchen. Diesen liebt doch jeder! Sie backen gerne? Dann brauchen Sie nicht nur Backblech, Plätzchenausstecher und Backzutaten, sondern auch eine Blechdose mit Deckel zur Aufbewahrung.

Die Weihnachts-Keksdosen werden als 3er Set geliefert. Sie erhalten 3 Dosen in 3 verschiedenen Größen. Die Plätzchendose bietet somit genug Platz für Ihre Kekse. Die Keksdose ist mit schönen weihnachtlichen Motiven bedruckt. Die Blechdose rund ist mit einem Stülpdeckel verschließbar. Außerdem können die Blechdosen praktisch ineinander gestapelt werden.

Die Keksdosen kommen immer dann zum Einsatz, wenn Sie Ihre frischen Plätzchen verstauen möchten. Die Kekse trocknen in der Blechdose nicht aus und halten sich lange frisch.

Sie möchten gerne Plätzchen zu Weihnachten verschenken? Dann backen Sie doch eine süße Mischung und legen diese in die Keksdose. Fertig ist das individuelle Weihnachtsgeschenk!

– Die Keksdosen haben folgende Maße – Groß: ca. Ø 19 x 8 cm , Mittel ca. Ø 16 x 7 cm, Klein ca. Ø 13 x 7 cm. Sie erhalten ein 3er Set.

Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember, 2018
Tags: , , , , , , , , ,

Verwandte Beiträge

Kinder MP3 Player / Radio selber bauen

Auf der Suche nach einem schönen und individuell konfigurierbaren MP3-Player für meine kleine Tochter, kam ich realativ schnell auf den Kinder-MP3-Player namens Hörbert . Ein sehr schönes Gerät, gut verarbeitet und eigentlich genau das was ich gesucht habe – allerdings für meinen Geschmack etwas zu teuer. So beschloss ich zusammen mit meiner Frau, einen ganz […] Weiterlesen »


Kleiner Tiger – Interaktive Kinder App

Kleiner Tiger: Feuerwehr, Raumschiff, U-Boot – Die neue interaktive App aus dem Bereich Apps für Kinder. Mit unserer neuen App können Kinder mit einem Feuerwehrauto, einem Raumschiff und einem U- Boot viele spannende Abenteuer erleben. Kinder können jedes Fahrzeug komplett selbst steuern und sich sogar einen eigenen Fahrer und Beifahrer aussuchen. • 4 witzige, süße […] Weiterlesen »


Waschbecken für Kleinkinder selber bauen

Da unsere Kleine (und wohl auch jedes andere Kleinkind 😉 ) inzwischen alles am liebsten selbst machen möchte, versuchen wir so gut es geht, ihr diesen Wunsch zu erfüllen. Diesen Tatendrang möchten wir natürlich auch beim Händewaschen und Zähneputzen nicht ausbremsen und so wurde ein hölzerner Kinderstuhl zu einem schönen Waschtisch umfunktioniert. Hier möchte ich […] Weiterlesen »


Familienbett selber bauen

Als wir das Kinderzimmer unserer Tochter inklusive Kleiderschrank und eigenem Bettchen hergerichtet hatten, gingen wir damals davon aus, dass Sie dort auch schlafen würde. Nach einiger Zeit merkten wir jedoch das dies einfach noch nicht an der Zeit war. Sei es durch Durst, Hunger, Zahnschmerzen oder Nachtschreck, irgendwas ist immer und an durchschlafen war und […] Weiterlesen »


Bestes Rezept für Tiramisu

Tiramisu ist ein sehr beliebtes italienisches Dessert und besteht aus abwechselnden Schichten von Löffelbiskuits und einer Creme aus Mascarpone, Eigelb und Eischnee. Die Löffelbiskuits werden mit kaltem Espresso beträufelt, der mit vorzugsweise Amaretto (oder wie im Original: Marsala) aromatisiert wird. Das Tiramisu wird aufgeschichtet und anschließend für mehrere Stunden gekühlt, so dass es fest wird. […] Weiterlesen »