Ikea Upcycling Idee – Alte Lampe im neuen Gewand

Ikea upcycling Lampe aus dem 3d-Drucker

So ziemlich jeder kennt wohl den Möbelgiganten Ikea und hat auch das eine oder andere Möbelstück dieser schwedischen Möbelkette zuhause stehen. Das Angebot ist riesig und oftmals kauft man unbeabsichtigt noch mehr als mein eigentlich wollte. Stylische Tische, Stühle, Regale, Deko-Artikel und wohlriechende Duftkerzen, Tischleuchten und Lampen für tolle Stimmung und vieles vieles mehr findet man dort in allen möglichen Varianten und Ausführungen.

Was aber tun wenn man das geliebte Möbelstück satt hat, oder wie in meinem Fall die schicke KNUBBIG Tischleuchte KNUBBIG Tischleuchte (weiß, Kirschblüten) von der Katze versehentlich heruntergeworfen wird und das Glas in tausend Teile zerspringt?!

So oder so ähnlich entstand wohl der Trend des Ikea-Upcyclings – sprich aus alt mach neu. Ein neuer Do-It-Yourself-Trend war gebohren. Unzählige Ikea-Upcycling-Ideen gibt es bereits im Internet. Da werden Plastikboxen zu Wandregalen umgebaut und Ikea Beistelltische zweckentfremdet um daraus einen optisch angesprechenden und funktionalen Kratzbaum Kratzbaum für Katzen zu bauen. Auch kann man ein einfaches Ikea-Regal super als Tunnel und Teilelement eines Kinder Podestes und Spielhaus aus Holz nutzen.

Weitere Ideen und Anregungen kann man sich auch im vorherigen Beitrag von mir zu Ikea-Hacks und Kinderspielzeuge aus dem 3D-Drucker holen. Die Möglichkeiten sind nahezu unbeschränkt.

Ikea Upcycling – Lampe für das Kinderzimmer aus dem 3D-Drucker

Wie bereits erwähnt hat unser kleiner Kater Ole eine unserer Tischleuchten (Ikea KNUBBIG) vom Regal gestoßen. Da das Glas zersprang war die Lampe so gesehen ein Fall für die Mülltonne.

Birnenfassung Ikea LampeAls ich so die Glasscherben zusammen fegte und ich die Birnenfassung in den Händen hielt kam mir die Idee zumindest dieses Teil der Lampe in neuem Gewand weiter leben zu lassen. Vielleicht etwas buntes für das Kinderzimmer…

Gesagt, getan. Mit Hilfe von Tinkercad.com habe ich etwas herum experimentiert und ein Design für eine tolle Kinderzimmerlampe erstellt, welches später mit dem 3d-Drucker 3d-Drucker und PLA-Filament ausgedruckt wurde. Zumindest gefällt uns (und vor allem unserer Tochter) das Aussehen sehr. Aber von vorn….

Nach einigem hin und her habe ich mich für einen runden anstatt einem eckigen Sockel (siehe Bild oben / Birnenfassung) entschieden, welcher den späteren Fuß der Lampe bildet und die Fassung der Glühbirne hält. Es hat einige Zeit gedauert bis alles perfekt ausgemessen war, und auch im Druckergebnis alles passte.

Ikea Upcycling - Kinder Lampe 3D DruckDa die Kinder-Lampe schön bunt werden sollte, konnte ich den Aufbau nicht aus einem Guss drucken. So musste ich das Ganze zerlegen um die Lampe in diversen Teilstücken drucken zu können.

Allerdings kam ich so zu einem neuen Problem, denn die Teilstücke mussten ja irgendwie auch zusammen gefügt werden. So habe ich zunächst mit diesen kleinen weißen Klipps (siehe Bild) versucht die einzelnen Elemente zu verbinden. Beim 3D-Druck kam es aber hier immer wieder zu Unregelmäßigkeiten, da diese Mini-Verbinder einfach zu klein waren. So kam ich auf die Idee am oberen Rand der Elemente jeweils 4 Haltepunkte anzufügen, an denen das nächste Element der Lampe befästigt wird. Manchmal ist die Lösung so einfach! 😉

Im Prinzip besteht die fertige Lampe aus dem runden Sockelteil und einem ersten Aufbau-Element, auf welchem die späteren bunten Gitter-Elemente der Kinderzimmer Tischlampe Kinderzimmer Tischlampe angebracht werden. Zusammengebaut sieht die neue Variante der Ikea-Lampe nun so aus und hat optisch garnichts  mehr mit der ursprünglichen Tischlampe zutun.

Ikea Upcycling Tischlampe aus dem 3d-Drucker

3D-Druck – Lampe für das Kinderzimmer

Gedruckt wurde die Lampe für das Kinderzimmer aus PLA-Filament PLA-Filament mit einer Schichtdicke von 0.2mm. Die Tischlampe ist ca. 20cm hoch und 10cm im Durchmesser breit. Höher würde ich Sie auch nicht machen wollen, da ansonsten die Gefahr besteht das Sie bei Berührung umkippt. Alternativ könnte man natürlich den Standfuß vergrößern, aber jeder so wie er es mag. 😉

Der Fuß wurde in Blau gedruckt, der Verbinder in Grün, und der Aufbau in Lila, Gelb, Grün, Orange und Rot. Die Reihenfolge der Farben ist mehr oder weniger zufällig und wurde von meiner 2 jährigen Tochter festgelegt.

Hier kann man sich bei der Farbwahl nach lust und laune austoben. Ich denke die Kinderlampe Kinderlampe sieht in jeder möglichen Kombination gut aus, und wirft im dunklen Raum tolle Schatten und schöne Muster an Boden, Decke und Wände. Jedenfalls hat es sehr viel Spaß gemacht an diesem Projekt herum zu tüfteln und das Ergebnis kann sich sehen lassen, zumal es sich hier um meinen ersten Versuch handelte. Ich habe mir erlaubt die entsprechenden STL Dateien hier hochzuladen und kostenlos natürlich zur Verfügung zu stellen. Wer also selbst dieses kleine Schmuckstück für das Kinderzimmer ausdrucken möchte, kann dies nun tun.

Feedback, Lob, Kritik oder auch gerne Fotos und Ideen zu euren Projekten könnt ihr mir gerne zukommen lassen um diese hier vorzustellen. Viel Spaß beim ausprobieren und selber machen.

Zuletzt bearbeitet: 7. Februar, 2019
Tags: , , , , , , , ,

Beliebte Beiträge

Familienbett selber bauen

Als wir das Kinderzimmer unserer Tochter inklusive Kleiderschrank und eigenem Bettchen hergerichtet hatten, gingen wir damals davon aus, dass Sie dort auch schlafen würde. Nach einiger Zeit merkten wir jedoch, wie sicher schon viele Eltern vor uns, das dies einfach noch nicht an der Zeit war. Sei es durch Durst, Hunger, Zahnschmerzen oder Nachtschreck, irgendwas […] Weiterlesen »


Crepe – eine leckere süße Kleinigkeit

Ein Crepe ist nicht nur in Frankreich ein eine sehr beliebter Snack, sondern natürlich auch hierzulande. Hier möchte ich nun ein einfaches, aber leckeres Grundrezept für Crêpes, die feine Pfannkuchen-Variante der französchischen Küche, vorstellen. Traditionell wird der Crepe auf einer gusseisernen Platte gebacken. Ein Crepes-Maker oder ähnliche Gerätschaft macht die Herstellung besonders schnell und einfach. […] Weiterlesen »


Top10 Ranking der unverzichtbarsten Haushaltsgeräte

Rang 1: Die Waschmaschine Zugegeben, spätestens seit dem ich im Eltern-Dasein angekommen bin, weiß ich den Fortschritt der Menschheit und die Erfindung von Waschmaschinen zu schätzen. Nicht auszudenken was wäre, wenn wir unsere Wäscheberge (und ich rede wirklich von Bergen in Form der schweizer Alpen) noch mühselig mit einem Waschbrett am Ufer eines Flusses aufbereiten […] Weiterlesen »


Kinderwunsch, Hürden und Möglichkeiten

Irgendwann im Leben kommt (fast) jeder Mensch an einen Punkt, wo er sich die Frage stellt: „Wie möchte ich mein Leben gestalten und haben Kinder darin einen Platz?“ Zugegeben, nicht jeder hat die Wahl und mancher wird durch eine ungeplante Schwangerschaft von heute auf morgen dazu gezwungen, sein komplettes Leben umzustellen. Dennoch glaube ich, dass […] Weiterlesen »


Zwischenfazit zum Thema Beikost

Heute mal wieder etwas aus dem Bereich eigene Erfahrungen. Und zwar möchte ich euch auf diesem Wege mal mein Fazit nach drei Tagen Beikost mitteilen: Unsere Tochter scheint es spannend zu finden. Allerdings möchte Sie sich nicht wirklich füttern lassen. Sie mag den Löffel lieber selbst halten und versucht dann, den Brei wie bei einem […] Weiterlesen »