Crepe – eine leckere süße Kleinigkeit

Crepes mit Schokolade - Rezept

Ein Crepe ist nicht nur in Frankreich ein eine sehr beliebter Snack, sondern natürlich auch hierzulande. Hier möchte ich nun ein einfaches, aber leckeres Grundrezept für Crêpes, die feine Pfannkuchen-Variante der französchischen Küche, vorstellen. Traditionell wird der Crepe auf einer gusseisernen Platte gebacken. Ein Crepes-Maker oder ähnliche Gerätschaft macht die Herstellung besonders schnell und einfach.

Inhaltsverzeichnis:

Crepes – eine leckere süße Speise

Diese Variante des Eierkuchens (Pfannkuchen / Pancakes) ist süß oder herzhaft belegt nicht nur bei Kindern ein willkommener Gaumenschmaus und kann sowohl zum Frühstück als auch als Dessert oder „Zwischendurch-Mahlzeit“ verspeist werden. Das Ganze ist super schnell und einfach zubereitet – man benötigt nur eine handvoll Zutaten und ist richtig lecker!

Leckere Crepes mit Schokolade

Neben einem Crepemaker Crepemaker macht es Sinn sich noch einen Teigverteiler bzw. Teigrechen zu besorgen, um den Crepe so schön dünn zu bekommen. Mit dem Teigrechen verteilt man zügig den noch flüssigen Teig kreisförmig auf der Backplatte bzw. Crepemaker. Durch die enorm kurze Back- und Vorbereitungszeit auch für Verpflegung von spontan-Besuchern geeignet, wie Freunde der Kleinsten aus Kita und Schule. 🙂

Crepe / Crepes – Basisrezept

Crepes mit Erdbeeren und SchokoladeFür den locker leichten Crepe-Teig benötigt man lediglich drei Zutaten. Und zwar 4 Eier, 500ml Milch und 250g Mehl (ich bevorzuge 150g Dinkelmehl gemischt mit 100g Weizenmehl).

Die Zutaten werden einfach in einer Rühlschüssel mit dem Mixer verrührt. Der Crepeteig sollte eine fast schon wässrige Konsistenz haben.

Nun gibt man mit einer Kelle etwas Teig auf die heiße Platte des Crepemakers, und verrührt den Teig kreisförmig aus dem Handgelenk mit dem Teigrechen Teigrechen. Sobald der Teig an der Oberseite des Crepe fest wird, was in der Regel nur Sekunden dauert, kann man diesen wenden. Auf die bereits fertige Seite legt oder streicht man nun die Füllung, welche meist aus Schokolade, Kinderriegel, Nuss-Nougat-Creme oder ähnlichem besteht. Jetzt nurnoch zusammenfalten und fertig ist der selbstgemachte Crepe.

Beliebte Zutaten für die Füllung eines Crepes sind auch Erdbeeren, Sahne, Bananen, Orangen, Frischkäse oder auch Schinken und Ei. Früchte, Obst, hier sind der eigenen Phantasie und Geschmack keinerlei Grenzen gesetzt. Einfach nach Lust und Laune ausprobieren. Guten Appetit! 🙂

mytoys ls.gif

Noch mehr leckere Rezepte u.a. auch für Kindergeburtstage und Feiern gibt es hier in der Kategorie Rezepte.

Produktempfehlung – Mein Crepemaker

Severin CM 2198 Crêpes Maker, schwarzSeverin Black – Severin CM 2198 Crêpes Maker, schwarz Amazon

– Große Crêpespfanne mit einem Durchmesser von ca.30cm, Antihaft-Beschichtung verhindert das Festkleben von Teig und erleichtert die Reinigung
– Stufenlose Temperaturregelung zur exakten Einstellung des gewünschten Bräunungsgrades
– Inkl. Teigspatel und Crêpeswender aus Holz
– Backampel zur optischen Kontrolle der Backzeit
– Ein-Aus-Schalter mit Kontrollleuchte
– Elektrische Küchengeräte > Spezialgeräte > Crepesmaker


WMF Crepes-Teigverteiler 19 cm Profi Plus Cromargan Edelstahl Kunststoff teilmattiertWMF schwarz – WMF Crepes-Teigverteiler 19 cm Profi Plus Cromargan Edelstahl Kunststoff teilmattiert Amazon

– Länge x Breite: 19 x 12 cm
– Material: Cromargan Edelstahl 18/10 teilmattiert. Rostfrei, spülmaschinengeeignet, formstabil, hygienisch, säurefest und unverwüstlich. Hochwertiger Kunststoff. Der Kunststoff ist hitzebeständig bis 270°C.
– Die Funktionsteile sind fest im Griff einzementiert. Mit praktischer Öse zur Aufbewahrung an einer Hängeleiste mit Haken.
– Der Küchenhelfer von WMF ist unverzichtbar bei allen beschichteten Kochgeschirren und Pfannen.
– Design: WMF Atelier.
– Küchenhelfer & Kochzubehör > Löffel, Spachtel & Wender
Spülmaschinenfest: Ja / spülmaschinengeeignet
Farbe: schwarz/silber
Material: Edelstahl/Kunststoff

christ ls.jpg

Zuletzt bearbeitet: 20. Mai, 2019
Tags: , , , , , , ,

Dies könnte dich auch interessieren

Stubenbettchen und Laufgitter für Baby und Kleinkind

Ein Stubenwagen , Stubenbett oder auch Beistellbettchen fürs Baby kann sehr praktisch sein. Meist aus Holz und auf Rollen stellen diese Helfer eine Erleichterung im Alltag mit Baby da. Denn so ist der noch junge Familiennachwuchs immer dabei auch wenn es gerade schläft. Warm und kuschelig eingemuckelt kann das Neugeborene so bequem innerhalb der Wohnung […] Weiterlesen »


Musikalische Früherziehung: Kinder durch Musik fördern

Die meisten Menschen hören gerne Musik, jeder hat seine eigenen Vorlieben. Dass bereits Babys und Kleinkinder von Musik profitieren können, wundert da nicht. Musik beeinflusst viele kognitive Bereiche und bereichert das seelische Wohl. In welcher Weise und welche Methoden es gibt, Musik in den Alltag des Kindes zu integrieren, erfahren sie hier. Zunächst, wollen wir […] Weiterlesen »


Rezept für leckeren Hefezopf – wie beim Bäcker!

Hier ein weiteres tolles Rezept aus meiner Sammlung: Leckerer Hefeteig für Hefezopf und mehr! Der Hefezopf, oder auch Hefekranz, ist lecker und leicht zuzubereiten. Schmeckt wie vom Bäcker – oder vielleicht sogar etwas besser.. Inhaltsverzeichnis:Hefezopf wie vom BäckerZutatenliste für den HefeteigDie Zubereitung des Hefezopfes Hefezopf wie vom Bäcker Ich persönlich bringe den Hefezopf bzw. den […] Weiterlesen »


Kleiner Tiger – Interaktive Kinder App

Kleiner Tiger: Feuerwehr, Raumschiff, U-Boot – Die neue interaktive App aus dem Bereich Apps für Kinder. Mit unserer neuen App können Kinder mit einem Feuerwehrauto, einem Raumschiff und einem U- Boot viele spannende Abenteuer erleben. Kinder können jedes Fahrzeug komplett selbst steuern und sich sogar einen eigenen Fahrer und Beifahrer aussuchen. • 4 witzige, süße […] Weiterlesen »


Fahrradfahren lernen für Kinder

Fahrrad fahren macht Spaß! Kannst du dich noch an deine ersten Versuche erinnern? Wenn man wackelig, aber unheimlich stolz, die Straße entlang gerollt ist. Im Hintergrund jubelten ein oder beide Elternteile, vielleicht auch die Geschwister? Dieses Erlebnis wirst du beim nächsten Mal selbst als Mama oder Papa erleben. Ist man nicht mehr Kind, entstehen Fragen, […] Weiterlesen »