Bestes Rezept für Tiramisu

Tiramisu ist ein sehr beliebtes italienisches Dessert und besteht aus abwechselnden Schichten von Löffelbiskuits und einer Creme aus Mascarpone, Eigelb und Eischnee. Die Löffelbiskuits werden mit kaltem Espresso beträufelt, der mit vorzugsweise Amaretto (oder wie im Original: Marsala) aromatisiert wird. Das Tiramisu wird aufgeschichtet und anschließend für mehrere Stunden gekühlt, so dass es fest wird. Vor dem Servieren wird die abschließende Cremeschicht noch mit Kakaopulver bestäubt.

Das Rezept zur Herstellung von Tiramisu ist zwar relativ simpel, aber durch die lange Zeit die das Dessert im Kühlschrank verbringen muss, empfiehlt es sich Tiramisu am Abend zuzubereiten. So kann das Tiramisu die Nacht über im Kühlschrank in Ruhe durchziehen und steht am nächsten Tag zur Mittagszeit perfekt da.

Tiramisu mit Espresso

Zutatenliste und Zubereitung für das Tiramisu-Rezept

Hier die Zutatenliste für ein traditionelles Tiramisu – dazu jeweils auch die Kinder-Variante ohne Kaffee und Alkokohol. Die Mengenangaben sind für eine große Auflaufform gedacht für 6-8 Personen.

Benötigt werden 8 Eier, 100g Zucker, 1Kg Mascarpone, 50ml Amaretto Amaretto oder Marsala Marsala (Amaretto wird in der Kindervariante ersatzlos gestrichen!), große Packung (4 Lagen) Löffelbiskuits Löffelbiskuits, 250ml kalter Espresso (bzw. alternativ Kakao für die Kinderfreundliche Variante von Tiramisu) und Kakaopulver.

Als aller erstes werden die Eier getrennt und das Eigelb zusammen mit dem Zucker schaumig geschlagen. Im Anschluss an diesen Arbeitsschritt wird die Mascarpone ggf. zusammen mit dem Amaretto zur Eigelb-Zuckermasse hinzugeben und verrührt. Nun wird das Eiweiß steif geschlagen und vorsichtig untergehoben.

Mancher lässt das Eiweiss auch einfach weg, aber ich würde davon abraten, wenn man nicht gerade eine andere Verwendung für das Eiweiß hat. Um die Salmonellengefahr zu vermeiden, kann man die Eier mit dem Zucker auch über Wasserdampf für ca. 10 Minuten schaumig schlagen. Danach muss man die Masse aber in jedem Fall abkühlen lassen, bevor man diese mit der Mascarpone-Creme verrührt.

Nun schichtet man immer abwechselnd die Creme und die mit Espresso oder Kakao bestrichenden Löffelbiskuits in einer ausreichend großen Form (z.B. Auflaufform Auflaufform), wobei die unterste und oberste Schicht jeweils auf Creme bestehen sollte. Die gefüllte Form wird dann mit Alu- oder Frischhaltefolie bedeckt und für 8-10 Stunden in den Kühlschrank gestellt.

Vor dem Servieren wird das Tiramisu noch mit Kakaopulver bestreut. Hier empfiehlt es sich den Kakao vorher zu sieben, damit man eine feine Deckschicht hinbekommt, und sich keine unerwünschten Klumpen auf dem Nachtisch befinden.

Fertig ist ein super leckeres Tiramisu-Dessert, welches in der Kakao-Variante auch perfekt für Kindergeburtstage geeignet ist. Guten Appetit! 🙂


Bohemia Cristal 093/006/031 SIMAX Schüssel eckig ca. 2,8 ltr. mit hohem Deckel aus hitzebeständigem BorosilikatglasHaushaltswaren Universal transparent – Ideal auch für Desserts wie Tiramisu – Bohemia Cristal 093/006/031 SIMAX Schüssel eckig ca. 2,8 ltr. mit hohem Deckel aus hitzebeständigem Borosilikatglas Amazon

– Volumen 2,8 l
– Größe 348 x 203 x 132 mm
– eckig, mit hohem Glasdeckel
– geeignet für Backofen, Mikrowelle, Kühl- u. Gefrierschrank sowie Spülmaschine
– Geschirr, Besteck & Gläser > Geschirr > Schalen & Schüsseln
– Kochen > Ofenformen > Auflaufformen


Küchenprofi 750118230 Auflaufform, rechteckig 30 cm aus HartporzellanHaushaltswaren Küchenprofi Weiß – Küchenprofi 750118230 Auflaufform, rechteckig 30 cm aus Hartporzellan Amazon

– Serie Burgund, feuerfestes Hartporzellan, bei ca. 1400 °C gebrannt, für Backofen bis 280°C, Mikrowelle, Kühlschrank & Gefrierschrank
– Ideal zum Zubereiten, Servieren, Aufbewahren, Warmhalten & Einfrieren
– Profi-Qualität, stoßfest und kantenstabil
– Maße: 30,0 x 21,0 x 6 cm
– in neutralem weissen Karton


Aimeart Backen-Werkzeuge Backen-Schablonen Kuchen-Deko Tiramisu 6Tlg.-SetAimeart Backen-Werkzeuge Backen-Schablonen Kuchen-Deko Tiramisu 6Tlg.-Set Amazon

– Groesse ca.: 18.5cm(T). 0.04cm dick.
– Aus dem Lebensmittelsniveau entsprechender Plastik, es ist umweltfreundlich und ungiftig. Sehr langlebig und hohe Qualitaet wird garantiert.
– 6 Muster sind inklusive: Blumenblatt, Santa, Kerzen, Klee und Herz.
– Sie machen den Kuchen viel leckerer. Besonders die Kinder werden sie lieben.
– Einfach zu verwenden und zu waschen.
– Party & Dekoration > Dekorationen > Kuchendekoration

Aus dem Lebensmittelsniveau entsprechenden Plastik, umweltfreundlich und ungiftig. Diese 6 Tlg.- Deko-Set macht Ihren Kuchen viel schoener und das Essen wird Ihren Kindern sehr gut gefallen.

Tags: , , , ,

Verwandte Beiträge

Selber backen – Einfaches Rezept für Brötchen und Baguettes

Besser mal etwas selber backen – Heute: Brötchen und Baguette! Ein schönes Rezept aus der Rubrik Backen. Es gibt doch nichts besseres als frisch gebackene Brötchen zum Frühstück am Sonntagmorgen – finden nicht nur Kinder sondern natürlich auch die Mamas und Papas dieser Welt! 🙂 Vollkorn-Dinkel-Gebäck mit Käse-, Chia-/Bio-Leinsamen- oder auch Mandel-Topping! Super lecker, schnell gemacht und […] Weiterlesen »


Rezepte für leckeren Käsekuchen

Ein Käsekuchen (Cheesecake / Quarkkuchen) besteht oft zum Großteil aus Quark oder Frischkäse, Eiern, Zucker und Milch. Es geht aber auch etwas anders, und es gibt wie bei fast jeder Zubereitungsart auch hier unzählige Varianten und Möglichkeiten. Hier möchte ich einige tolle Rezepte für Käsekuchen vorstellen, welche sich ideal als Nachtisch und zum Treffen mit […] Weiterlesen »


Crepe – eine leckere süße Kleinigkeit

Ein Crepe ist nicht nur in Frankreich ein eine sehr beliebter Snack, sondern natürlich auch hierzulande. Traditionell wird der Crepe auf einer gusseisernen Platte gebacken. Ein Crepes-Maker oder ähnliche Gerätschaft macht die Herstellung besonders schnell und einfach. Diese Variante des Eierkuchens (Pfannkuchen / Pancakes) ist süß oder herzhaft belegt nicht nur bei Kindern ein willkommener […] Weiterlesen »


Rezept für leckeren Hefezopf – wie beim Bäcker!

Hier ein weiteres tolles Rezept aus meiner Sammlung: Leckerer Hefeteig für Hefezopf und mehr! Der Hefezopf, oder auch Hefekranz, ist lecker und leicht zuzubereiten. Schmeckt wie vom Bäcker – oder vielleicht sogar etwas besser.. Ich persönlich bringe den Hefezopf bzw. den Hefeteig auch gerne in andere Formen um diesen dann ggf. mit etwas Pudding zu […] Weiterlesen »


In der Weihnachtsbäckerei – Plätzchen backen zu Weihnachten

Plätzchenbacken zur Weihnachtszeit ist für Kinder mit das Größte. Das Ausstechen und backen von Keksen finden die Kleinen besonders toll und spannend. Ganze besonders wenn eine große Anzahl an Ausstechförmchen in allen möglichen Formen und Farben zur Verfügung steht. Neben dem Ausstechen der Plätzchen gehört natürlich auch das Naschen vom Teig dazu, genauso wie das […] Weiterlesen »