Kategorie-Archiv: Eigene Erfahrungen

Milchentwöhnung – Ohne Druck und Tränen

Als meine Tochter ca. 11 Monate alt war, habe ich mich dazu entschieden abzustillen. Zum einen endete bald meine Elternzeit und zum anderen wollte ich so langsam aber sicher meinen Körper wieder für mich haben. Meine Tochter war aber aus meiner Sicht, entgegen der ärztlichen Einstellung, ein Kind bräuchte mit knapp einem Jahr nachts keine […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 12. Januar, 2018

Zwischenfazit zum Thema Beikost

Heute mal wieder etwas aus dem Bereich eigene Erfahrungen. Und zwar möchte ich euch auf diesem Wege mal mein Fazit nach drei Tagen Beikost mitteilen: Unsere Tochter scheint es spannend zu finden. Allerdings möchte Sie sich nicht wirklich füttern lassen. Sie mag den Löffel lieber selbst halten und versucht dann, den Brei wie bei einem […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 17. Februar, 2017

Der positive Schwangerschaftstest

Frau wartet unter Umständen Monate auf ihn: den positiven Schwangerschaftstest . Wurde vielleicht eine gefühlte Ewigkeit geübt (oder hat es sogar beim ersten Mal direkt geklappt?), so kann es sich ziemlich unwirklich anfühlen, wenn sich plötzlich der zweite Streifen beim Urintest am Morgen abzeichnet… Bei mir war es ähnlich. Irgendwie hatte ich schon beim Kauf […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember, 2016

Kinderwunsch, Hürden und Möglichkeiten

Irgendwann im Leben kommt (fast) jeder Mensch an einen Punkt, wo er sich die Frage stellt: „Wie möchte ich mein Leben gestalten und haben Kinder darin einen Platz?“ Zugegeben, nicht jeder hat die Wahl und mancher wird durch eine ungeplante Schwangerschaft von heute auf morgen dazu gezwungen, sein komplettes Leben umzustellen. Dennoch glaube ich, dass […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober, 2016